top of page
  • AutorenbildHund im Alltag - Madlyn Drogoin

๐”ฝ๐•–๐•™๐•๐•–๐•Ÿ๐••๐•– ๐”ป๐•’๐•Ÿ๐•œ๐•“๐•’๐•ฃ๐•œ๐•–๐•š๐•ฅ ๐••๐•–๐•ค โ„๐•ฆ๐•Ÿ๐••๐•–๐•ค

Nicht selten wurde ich bereits damit konfrontiert, dass der Hund nicht dankbar ist. Meist kommt diese Art Vorwurf in Verbindung mit einer rรผhrenden Rettungsgeschichte.


Hunde sind und werden nie dankbar sein und sich auf Grund ihrer Rettung aus dem Tierheim, der Tรถtungsstation oder aus sonstigen schlechten Verhรคltnissen wie Vorzeigevierbeiner benehmen. Es sind Hunde und alles andere ist rein menschliches Denken.


Hunde, welche vielleicht nicht den besten Start in ihrem Leben hatten, kรถnnen einige grosse Baustellen mitbringen, Baustellen aus Sicht der Halter, nicht aus ihrerโ€ฆ Dies hat jedoch nichts mit fehlender Dankbarkeit zu tun, sondern vielmehr damit, dass sie es nicht anders kennen. Kein Hund sucht sich seinen Lebensplatz aus, wir treffen diese Entscheidung in den meisten Fรคllen.


ย 

Statt den Hund nun mit Mitleid zu รผberschรผtten und zu erwarten, dass er einem irgendetwas dankt, benรถtigen gerade diese Hunde die wichtigsten Grundpfeiler fรผr eine gesunde Hund-Mensch-Beziehung: Sicherheit, Vertrauen, Fรผhrung, Gewรถhnung und vor allem die richtige Sichtweise



Hund im Tierheim
Hund im Alltag - Hundebetreuung & Verhaltensberatung | Madlyn Drogoin

#madlyndrogoin #hundimalltag #bindungdurchbeziehung #hundeverstehen #hundekommunikation #hundetrainer #problemhund #verhaltensanalyse #verhaltensberatung #verhaltenstherapie #tierschutz #tierschutzhund #hundeausdemtierschutz #kynologie

58 Ansichten
bottom of page