top of page
  • AutorenbildHund im Alltag - Madlyn Drogoin

๐•‚๐•Ÿ๐•ฆ๐•ฃ๐•ฃ๐•ฅ ๐•–๐•ฃ ๐•Ÿ๐• ๐•”๐•™ ๐• ๐••๐•–๐•ฃ ๐•“๐•–๐•š๐•ค๐•ค๐•ฅ ๐•–๐•ฃ ๐•ค๐•”๐•™๐• ๐•Ÿ?

Wenn der eigene Hund knurrt, ist das fรผr viele Hundehalter Grund zur Sorge. Bekomme ich Hunde in die Betreuung fรผr einen Probetag, werde ich meist mit den Worten vorgewarnt, der Hund sei grundsรคtzlich vertrรคglich, aber eben manchmal etwas "zickig". Bei der Zusammenfรผhrung stellt sich dann meist schnell heraus, dass der Hund vรถllig normal und klar kommuniziert, was er mรถchte und was eben nicht. Das Management liegt bei mir. Viele Hundetrainer kommunizieren leider auch heute noch, dass ein Hund auf gar keinen Fall knurren darf. Dieses Verhalten mรผsse sofort "abgestellt" werden. Job verfehlt!


Gut sozialisierte Hunde erklimmen in der Regel bei einer persรถnlich empfundenen Bedrohung, je nachdem wie aufgeregt sie sind, immer die nรคchst hรถhere Stufe der Eskalationsleiter, um ihrer Befindlichkeit Ausdruck zu verleihen. Werden diese Signale von uns Menschen รผbersehen, ignoriert oder sogar bestraft, haben sie keine andere Wahl als deutlicher zu werden. Lernt ein Hund nun immer wieder, dass das Knurren nicht zum gewรผnschten Ziel fรผhrt, wird er frรผher oder spรคter diese Stufe der Eskalationsleiter รผberspringen und schlimmstenfalls direkt zubeissen. Man kreiert sich also eine tickende Zeitbombe.


ย 

Natรผrlich ist es aus menschlicher Sicht nicht in Ordnung, wenn ein Hund einen Menschen oder andere Hunde anknurrt. Zeigt ein Hund dieses Verhalten und man kann es selbst nicht einordnen, sollte man die Situation verlassen und sich bestenfalls erfahrene Hilfe suchen, bevor sich Unsicherheiten im Hund-Mensch-Team einschleichen. Zum einen sollte man zumindest den eigenen Hund gut lesen kรถnnen, denn dem Knurren gehen bereits einige kรถrpersprachliche Signale voraus. Zum anderen gehรถrt das Knurren zur natรผrlichen Kommunikation des Hundes und sollte niemals "abgestellt" werden. Eine Verhaltensanalyse klรคrt meist offene Fragen zum Ausdrucksverhalten.



Grafik Eskalationsstufen Hund
Hund im Alltag - Hundebetreuung & Verhaltensberatung | Madlyn Drogoin

#madlyndrogoin #hundimalltag #bindungdurchbeziehung #hundeverstehen #hundekommunikation #eskalationsleiterhund #hundeverhalten #hundeerziehung #hundetrainer #problemhund #verhaltensanalyse #verhaltensberatung #kynologie

21 Ansichten
bottom of page